Der Bundespräsident lädt ein

Der Bundespräsident lädt ein

Das war wirklich unglaublich! Wir wurden tatsächlich eingeladen – von unserem Bundespräsidenten Frank Walter Steinmeier nebst Gattin. Sie luden Chöre Deutschlands zu sich in die Villa Hammerschmidt ein, wo auch die kölsche Band „ De Höhner“ mit auftreten sollte.

Die Aufregung wuchs und als der Tag endlich da war, konnten wir die Freude kaum zügeln.

Am 20. Juni war es endlich soweit! In eleganter Sommerkleidung und mit guter Laune im Gepäck ging es nach Bonn. Die Stimmung im Auto war schon gut und als dann auch noch die Sonne rauskam, wussten wir, dass dies ein unvergesslicher Abend werden würde. Der Garten war geschmückt mit Lichtern, die Tische alle versetzt auf dem Rasen stehend. Viele Chöre hatten sich bereits ihren Platz gesucht und auch wir suchten uns ein schönes Plätzchen aus. Canapes und Sekt wurde uns dargereicht und es war einfach fabelhaft. Als endlich der Bundespräsident mit seiner Gattin den Garten betrat, wurde gejubelt und geklatscht. Er richtete liebe Worte an uns – Chöre – und bedankte sich für unser Engagement, die Kultur in unserem Land zu bereichern.

Der Abend wurde lustiger und feierlicher, als de Höhner die Bühne betraten und mit dem Philharmonischen Orchester ihre besten Lieder sangen. Dabei wurde gelacht, gesungen, geschunkelt, getrunken und einfach nur genossen.

Spät am Abend ging es zurück in unsere Heimat. Wir werden dieses Erlebnis so schnell nicht vergessen! Es war einfach fabelhaft!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.